ALFONZ Nr. 2/2016

Alfonz # 2/2016 ALFONZ Nr. 02/2016 - April bis Juni 2016
Magazin, A4, 100 farbige Seiten, € 7.95

GESCHICHTE: Das antike Rom im Comic
Rom, die Stadt mit den sieben Hügeln wurde 753 v. Chr. durch die Zusammenlegung der Siedlungen von Latinern und Sabinern gegründet. Oder doch eher von den Zwillingen Romulus und Remus, die zuvor von einer Wölfin großgezogen wurden? Um das Römische Reich ranken sich nicht nur phantasievolle Sagen, sondern es existieren auch viele historisch belegte Abenteuer, die nicht nur in der Stadt am Tiber spielen. Jeder kennt »Cäsar und die Römer« aus Asterix, aber das antike Rom bildet den Stoff für eine große Anzahl spannender Abenteuercomics. ALFONZ stellt die wichtigsten und aktuellsten Römercomics vor.

MANGA: Schluss mit Naruto
Rund 15 Jahre sind die Abenteuer des jungen Ninjas Naruto Uzumaki erschienen. Von Beginn an dominierte die Serie die Manga-Hitparaden und ließ kontinuierlich die Kassen klingeln. Mit Band 72 geht im Frühjahr 2016 eine lange Erfolgsstory zu Ende. ALFONZ stellt den Manga von Masashi Kishimoto vor, zieht ein Fazit und erklärt das Erfolgsrezept des beliebten Shonen-Manga.

COMICFESTIVAL: Der Comic-Salon 2016 in Erlangen
Zum 17. Mal öffnet der alle zwei Jahre stattfindende Comic-Salon in Erlangen seine Pforten. Das wichtigste Comicevent Deutschlands bietet neben einer tollen Atmosphäre zum Austausch von Fans und Lesern mit Kreativen und Verlagen wieder eine Vielzahl von Programmpunkten und Ausstellungen. ALFONZ stellt alles Wichtige rund um das Comicfestival vor und fasst zusammen, was man sich auf keinen Fall entgehen lassen oder wen man unbedingt treffen sollte.

OBLIGATORISCHE KAMPFSZENE: Deadpool
Da fliegen die Fetzen! Zwei ALFONZ-Kritiker liefern sich ein dem Marvel-Helden würdiges Gefecht und nehmen die Comicanthologie zum neuesten Kino-Blockbuster Deadpool auseinander.

Der komplette Inhalt:

  • Meinung: Angoulême im Abseits
  • Erlangen 2016: Tipps & Tricks
  • Neues Label: POPCOM
  • Das antike Rom im Comic
  • Römer in deutschen Comicheften
  • Interview: Enrico Marini über Die Adler Roms
  • Schwarzer Turm: Unheimlich wandlungsfähig
  • Schluss mit Triebwerkschaden: Dan Cooper
  • Zehn Dinge über Love & Rockets
  • Mutts: »Jedes irgendwas sieht anders aus«
  • Die Joe-Sacco-Ausstellung in Basel
  • Naruto hat fertig!
  • Verlor gegen die Deutschen: Guido Van Driel
  • Made in Germany: Bernd Kissel
  • Die obligatorische Kampfszene: Deadpool
  • Lettre de France: Der frankobelgische Markt
  • Speed Lines: Der nordamerikanische Markt
  • Zeitreise: Vor 50 Jahren: 1966
  • Rezensionen, News und die Novitäten des 2. Quartals 2016
  • Witteks Welt 12: »Ich bin ein Comic, druckt mich!«
  • Wieder dabei: Der ALFONZ-Reader mit Comicleseproben auf 16 Seiten von Die Kinder des Prometheus, Bran, Nenn mich Kai und King und Kong

Beilagen-Hinweis:

Jedem Aboheft liegt eine zufällig ausgewählte Ausgabe der ALFONZ-Enzyklopädie bei.
XL-Abonnenten bekommen einen neuen Komplettsatz (Nr. 47-49).

ALFONZ 2/2016 mit 100 Seiten erscheint am 30. März 2016 zum Preis von nur 7,95 Euro.

Jetzt bestellen!

Hier gibt es eine 10-seitige Leseprobe:

This is the HTML version of Alfonz 2/2016 Leseprobe Page 1
To view this content in Flash, you must have version 8 or greater and Javascript must be enabled. To download the last Flash player click here

Alfonz - Der Comicreporter 2/2016 (Ausgabe 16), April 2016
Am besten gleich hier abonnieren oder per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!