Neues Programm: Carlsen im Herbst/Winter 2022/23

Ein Ausschnitt des vorläufigen Titelbilds des Mézières-Artbooks

So rechtzeitig wie lange nicht gibt der Carlsen Verlag einen Ausblick auf das Programm der folgenden Saison. Noch vor dem Osterfest kündigen die Hamburger die wichtigsten Neuheiten für Herbst/Winter 2022/23 an. Neben der Fortführung laufender Serien wird es bei Carlsen Comics, Carlsen Manga! und dem Mangalabel Hayabusa einige Neuerscheinungen geben, die einen Blick wert sind. CRON bietet einen Aus- und Überblick, was Comic- und Mangafans zwischen Oktober 2022 und März 2023 erwartet.

Neues bei Carlsen Manga! - Interview zum Programm

Vorhang auf für die neuen Programme von Carlsen Manga! und Hayabusa. Auch für Fans japanischer Zeichenkunst gibt es im nächsten Jahr ordentlich Lesenachschub. Wir haben uns mit den jeweiligen Programmleitern Kai-Steffen Schwarz und Jonas Blaumann unterhalten und sie nach ihren Favoriten befragt. Ein Gespräch über Horror, Thriller und Boys-Love, über Durchhaltevermögen und Suchtfaktoren.

Carlsen im Frühjahr 2022 – Interview zum Programm

Wenn das Jahr zu Ende geht, ist es Zeit, einen Blick nach vorn zu wagen. Die Carlsen-Programme für das Frühjahr 2022 sind da, und wir haben in den Redaktionsstuben nachgefragt, worauf sich Comic- und Mangafans freuen dürfen. Los geht es mit der Comicredaktion, mit der wir uns über ein Tier aus dem fernen Palumbien, heimische Comicschaffende und neue Namen für alte Klassiker unterhalten haben.

Neues Mangalabel: Carlsen startet Hayabusa

Fans schneller Gefährte dürften den Namen kennen. In Japan gibt es Züge, Motorräder, Flugzeuge, Schiffe und sogar eine Raumsonde, die Hayabusa heißen. Beim Hamburger Carlsen Verlag steht der Name für eine Ergänzung des Mangasegments ab dem Frühjahr 2021. Los geht es im April mit sieben Titeln und einem neuen Team aus alten Bekannten.

Freikarten für die Premiere von »Der kleine Spirou« zu gewinnen

 kleine spirou film 2018 teaser2

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres gibt es für alle Spirou-Freunde in Deutschland noch ein weiteres Highlight: Am 15. November kommt der Kinofilm Der kleine Spirou in deutscher Synchronisation auf die große Leinwand. CRON hat ein Interview mit dem Filmverleih Barnsteiner-Film gemacht und verlost Kinokarten.

Flix: Vom Erfolg mit Spirou lernen – und lehren

 flix lesetour 2018 teaser

Im Rahmen seines neunten Workshops an der Bundesakademie in Wolfenbüttel befragte Stefan Svik den Berliner Zeichner Flix zu seiner gerade beendeten Lesereise mit Spirou in Berlin und über die Geheimnisse des Comiczeichnens. Flix' Album mit der belgischen Kultfigur liegt inzwischen in der vierten Auflage vor, erscheint im Dezember in einer Sonderausgabe und wird 2021 auch in einer französischsprachigen Ausgabe von Dupuis publiziert werden.

Carlsen Comics im Herbst/Winter 2018/19 - Interview mit der Redaktion

carlsen 2018 02 teaser

Auch im hohen Norden gibt es Nachschub für Lesehungrige. Im zweiten Halbjahr präsentieren die Hamburger von Carlsen Comics Gesamtausgaben, Sonderbände und »Schatzkisten«. Neben vielen alten Bekannten steht manche außergewöhnliche Neuheit: Künstler, Grusel und historische Stoffe. CRON hat sich mit Programmleiter Klaus Schikowski unterhalten, der für einige Antworten an seine Kollegen Sabine Witkowski, Michael Groenewald und Kai-Steffen-Schwarz, den Programmleiter von Carlsen Manga, abgibt.

Flix zeichnet Spirou

 Spirou von Flix - Detail der Titelbildzeichnung REDDITION Nr. 66, 2017

Aufmerksame Leser des Carlsen-Dossiers in REDDITION Nr. 66 werden die Hinweise möglicherweise schon richtig gedeutet haben: Der Berliner Zeichner Flix arbeitet gerade an seiner Vision eines Abenteuers der belgischen Comicserie Spirou und Fantasio. Heute gab der Carlsen Verlag anlässlich der Frankfurter Buchmesse erste Details bekannt.

Carlsen Manga: Programmvorschau Herbst/Winter 2017/18 - Interview mit Kai-Steffen Schwarz

carlsen naruto_massiv_teaser

Die Eindrücke von der Leipziger Buchmesse sind noch frisch, da kündigt der Manga-Marktführer Carlsen bereits sein Programm für den Herbst/Winter 2017/18 an. CRON befragte Programmleiter Kai-Steffen Schwarz zu den Höhepunkten.

Carlsen Comics & Manga: Programmvorschau Winter 2017/18

 

Clever & Smart bei Carlsen? Mit einem Paukenschlag setzt der Carlsen Verlag das Programm des Jubiläumsjahres fort. Und auch darüber hinaus verkünden die Hamburger von Carlsen Comics und Carlsen Manga ein vielfältiges Programm mit einigen Highlights. CRON stellt heute die Titel beider Programme vor, die Interviews mit den Programmmachern Klaus Schikowski und Kai-Steffen Schwarz folgen im Laufe der Woche.

Lesereise zu »Der nasse Fisch« von Arne Jysch und Volker Kutscher

nasse fisch_lesereise_2017

Mit Der nasse Fisch ist nach Wave & Smile (2012) gerade die zweite lange Comicerzählung des in Berlin lebenden Zeichners Arne Jysch erschienen. Das Projekt begleitet ihn schon seit 2009. Nun geht er mit Volker Kutscher, dem Autor der Romanvorlage aus der Krimireihe um den Kriminalkommissar Gereon Rath (KiWi), auf Lesereise.

Catherine Meurisse (»Die Leichtigkeit«) auf Lesereise in Deutschland

meurisse lesereise_teaser

Bei Carlsen ist vor wenigen Wochen die neue Graphic Novel Die Leichtigkeit von Catherine Meurisse erschienen. Vom 7. bis 9. März wird die französische Zeichnerin, die früher für Charlie Hebdo gearbeitet hat, ihr Buch in Berlin, Hamburg und Frankfurt präsentieren.

Carlsen Comics: Programmvorschau Sommer 2017 - Interview mit Klaus Schikowski

 

carlsen sommer_2017_teaser

2017 wird für den Hamburger Carlsen Verlag erneut ein wichtiges Jahr seiner jahrzehntelangen Laufbahn als einer der produktivsten deutschsprachigen Comicverlage. Nach dem 25-jährigen Jubiläum der Programmsparte »Carlsen Manga« kann der Verlag im kommenden Jahr auf 50 Jahre »Carlsen Comics« zurückblicken - und feiert das mit einem besonders reichhaltigen und aufwendigen Programm, das neben vielen Überraschungen auch auf einige (vielleicht ebenso überraschende) alte Bekannte setzt. CRON hat sich die Neuheiten zusammen mit Programmleiter Klaus Schikowski angesehen.